29.03.2010 Hey Mama

Es ist jetzt genau zwei Monate her, dass du fort bist, aber es kommt mir vor als wäre es gestern gewese. Und langsam aber sicher schleicht sich hier die realität ein. Mir ist glaube ich erst jetzt richtig bewusst geworden, dass du nicht mehr wiederkommst und es tut weh das zu wissen!!

Mein Leben ist im Moment irgendwie leer. Ich mache einfach mit, so gut es ebend geht, aber wirklich Freude daran habe ich nicht. Es ist mir alles zuviel, zu schnell und zu laut. Ich habe irgendwie das Gefühl ich komm nicht mit. Manchmal würde ich mich gerne einfach irgendwo einschließen und schlafen, solange bis ich aufwache und dieser alptraum vorbei ist.

Nur leider weiß ich das dass nicht funktioniert.... du fehlst mir so!!

Ich würde dir so gerne was tolles erzählen aber ich habe nicht worüber ich mich wirklich freuen kann.
Und in naher Zukunft wüsste ich auch nichts. Meine zukunft macht mir eher angst, ich habe in drei Monaten Prüfung...

Ich hoffe, dass es ganz bald wieder besser wird!

Ich liebe dich!!

5.5.11 20:25

Letzte Einträge: Weshalb ich euch schreibe..., Du fehlst hier so!!!, An die Leute die meien Texte lesen!!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen